Historisches

Spiele gegen Schmalkalden

Fußballspiele gegen Schmalkalden hatten für Steinbach-Hallenberg schon früher einen hohen Stellenwert. Im Jahr 1952 sollen mehr als 4.500 Zuschauer bei einem Spiel in der Kreisklasse dabei gewesen sein.

Große Rivalität entstand vor allem nach dem Zusammenschluss mehrerer Werkzeughersteller (u.a. VEB Werkzeugunion Steinbach-Hallenberg u. VEB Handwerkzeuge Steinbach-Hallenberg) am Standort Schmalkalden im Jahr 1969 und der anschließenden Gründung des Werkzeugkombinats Schmalkalden (WKS), welches später der bedeutendste Werkzeughersteller der DDR wurde. Viele Fußballer der Region hatten von da an den gleichen Arbeitgeber. Vor allem auch die zahlreichen Zuschauer, von denen ebenfalls viele als Arbeiter in den WKS-Betrieben  angestellt waren, lebten die Rivalität der Betriebsteile untereinander bei den Spielen aus. Die Mitarbeiter der unterlegenen Mannschaft mussten sich in der Woche nach dem Spiel häufig das Gespött der Sieger anhören. Im Gegensatz zum Stammsitz in Schmalkalden, wo die aktiven Fußballer während der Arbeitszeit zum Fußballtraining freigestellt wurden, war in den umliegenden Gemeinden das Training erst nach der Arbeit möglich. Dies führte zusätzlich zu einer großen Rivalität der einzelnen Mannschaften untereinander und ein Sieg in einem Spiel gegen die „Halbprofis“ aus dem Stammwerk wurde deshalb umso frenetischer gefeiert.

Im Jahr 1979 gewann die damalige BSG „Motor“ Steinbach-Hallenberg in der Bezirksliga Suhl auf der „Spielwiese“ einen großen Sieg vor mehr als 2.500 Zuschauern mit 2:0 gegen „Motor“ Schmalkalden, am Ende der Saison Staffelsieger und Aufsteiger in die DDR-Liga.

 

Die Bilder sind aus o.g. Spiel BSG Motor Steinbach-Hallenberg gegen Motor Schmalkalden im Jahr 1979.

 

 

Hier finden Sie uns

Kontakt

FC Steinbach-Hallenberg e.V

c/o Herr Wolfgang Gerlach

Rosenhohle 3B

98587 Steinbach-Hallenberg

Tel.: 0152 / 27576887

 

E-Mail: info@fc-steinbach-hallenberg.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Steinbach-Hallenberg e.V. 2016